bis zu 500€ sparen

Gasvergleich

Kostenloser Gaspreisvergleich bei gasvergleich.org -

Hier haben Sie die Möglichkeit kostenlos und unverbindlich alle Gasanbieter zu vergleichen, die in Ihrer Region verfügbar sind um so den für Sie günstigsten Gaspreis zu ermitteln. Auf Wunsch können Sie im Anschluss direkt online den Gasanbieter wechseln. Einige wenige Angaben in untenstehendem Formular genügen, um Ihr persönliches Ergebnis zu ermitteln.

Stromvergleich

Stromvergleich

Die Kosten für die Energieversorgung sind in den letzten Jahren unverhältnismäßig stark gestiegen. Neben den Autofahrern sind in erster Linie alle deutschen Privathaushalte davon betroffen. Mittlerweile haben die Kosten für die Strom- und Wärmeversorgung solche Höhen erreicht, dass diese eigentlich nicht mehr als Nebenkosten bezeichnet werden dürften. Die Energieversorger können die Preise nach Belieben diktieren. Alle Versuche des Bundeskartellamtes, den großen fünf Energieversorgungsunternehmen unerlaubte Preisabsprachen nachzuweisen, sind bisher kläglich gescheitert.

Stromvergleich.org

Bitte klicken Sie auf untenstehendes Logo um zu unserem Vergleichsportal stromvergleich.org zu gelangen.

Stromvergleich.org
Stromvergleich.org

Viele Verbraucher reagieren mit Resignation, weil sie glauben, an den steigenden Strom- und Energiepreisen nichts ändern zu können. Aber mit genau diesem Verhalten kalkulieren die Preistreiber auf dem deutschen Energieversorgungsmarkt. Dabei sind die Verbraucher gar nicht so machtlos. Viele Menschen sind sich einfach nicht, oder noch nicht, darüber bewusst, welchen Einfluss oder Macht sie ausüben könnten, wenn sie alle gemeinsam am selben Strang ziehen würden. Der liberalisierte Energiemarkt in Deutschland bietet den Verbrauchern alle Möglichkeiten, zum Beispiel durch die Wahl des günstigsten Stromanbieters regulierend auf die Strompreise einzuwirken.

Für die Verbraucher ist wichtig, von der Möglichkeit der freien Wahl seines Energieversorgers Gebrauch zu machen. Das funktioniert übrigens denkbar einfach. So sollte beispielsweise vor dem Wechsel zu einem anderen Stromanbieter ein Vergleich der verschiedenen Versorger durchgeführt werden. In der heutigen Zeit bietet sich das Internet als neutrale Informations- und Vergleichsquelle an. Dort gibt es unzählige Vergleichsportale, welche die Verbraucher bei der Auswahl des günstigsten Stromanbieters unterstützen. Allerdings sollte vor dem eigentlichen Vergleich sichergestellt werden, ob das gewählte Portal auch wirklich neutral ist. Diese wichtige Information kann ganz einfach dem Impressum entnommen werden.

Der eigentliche Stromvergleich funktioniert kinderleicht. Es genügen zwei Informationen, um dem Vergleichsrechner eine Liste mit den günstigsten Stromanbietern zu entlocken. Zum einen benötigt das Tool die Postleitzahl des Wohnortes und den ungefähren Jahresverbrauch an Strom. Die letztere Information kann übrigens der Jahresabrechnung für den Stromverbrauch entnommen werden. Sehr gute Vergleichsrechner bieten den Nutzern zusätzlich die Option, ihre Suche gezielt einzugrenzen. So kann unter anderem gezielt nach Ökostrom Anbietern gesucht werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Versorger mit jährlicher Vorauszahlung, auszuschließen.

In nicht wenigen Fällen werden Verbraucher ihren Augen nicht trauen, wenn ihnen das Ergebnis mit den günstigsten Stromanbietern angezeigt wird. In dem Moment bringt es nicht viel, sich über die in der Vergangenheit zu viel bezahlten Kosten zu ärgern. Jetzt ist sofortiges Handeln gefragt. Der Verbraucher ist vom Wechsel zu einem günstigeren Stromlieferanten nur noch einen Mausklick entfernt. Der Vertrag mit dem neuen Anbieter kann dann gleich online abgeschlossen werden.

Einen Kommentar verfassen

You must be logged in to post a comment.